Die Bürgerinitiative gegen SuedLink

wurde am 09.05.2014 als Verein gegründet und ist seit dem 26.05.14 in das Vereinsregister beim AG Fritzlar unter VR 3804 eingetragen.

Der Vorstand:

Ingmar Theiß – 1.Vors.
Sigrid Schlärmann – 2.Vors.
Helmut Hofmann – Kassierer
Ulf Krathge – Schriftführer
Mike Ostheim – Beisitzer
Timo Scheck – Beisitzer
Tanja Weiland-Theis – Beisitzer
Bernd Herbold – Beisitzer
Mario Erdmann – Beisitzer

mehr

SuedLink

ist die Bezeichnung des geplanten Projektes zum Bau von etwa 800 km Hochspannungs-Gleichstrom
-Übertragungs-Leitung (HGÜ) im Rahmen des Netzentwicklungsplan. Die geplanten Strommasten sollen eine Höhe von ca. 70-75m haben.

Zweck dieser Stromtrasse ist unter anderem den gewonnenen Windstrom im Norden in die südlichen Regionen zu bringen.

Aus dem niederländischen Stromnetzbetreiber Tennet ist das deutsche Tochterunternehmen TenneT TSO GmbH entstanden. In Deutschland werden ca. 1003 Mitarbeitern beschäftigt.

Wir im Schwalm Eder Kreis
über 600 Mitglieder

über 1300 ``Gefällt mir``

über 10000 Mitstreiter